Beiträge nach Themen: HAW

Internationalisierung von HAW/FH: Aktueller Stand

Uta Konopka Photographie

Im Rahmen des DAAD-Programms HAW.International wurde das DAAD-Arbeitspapier „Internationalisierung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften/ Fachhochschulen – Aktueller Stand, empirische Befunde und Ausblick“ veröffentlicht und nun auch auf Englisch zur Verfügung gestellt. DAAD-Arbeitspapiere fassen neueste Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Diskursen zusammen und analysieren diese.

Mehr

„Internationale Erfahrungen sind unersetzlich“

UTA KONOPKA PHOTOGRAPHIE

Der Arbeitsmarkt fordert von den Absolventinnen und Absolventen der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) und Fachhochschulen (FH) zunehmend internationale Erfahrungen. Deshalb hat der DAAD das Programm HAW.International entwickelt. Wie die Hochschulen und ihre Studierenden davon profitieren, erläutert Nicole Ohlemüller, Leiterin des Referats Internationalisierung digital, Fachhochschulen/HAW.

Mehr

Erste deutsche HAW am Nil

German International Study Center GmbH (GISC)

Studieren mit hohem Praxisbezug in Studiengängen, die sich am Arbeitsmarkt orientieren: Das ist der Ansatz der neuen German International University of Applied Sciences (GIU AS) in Kairo. Mit dieser Hochschule stärken Deutschland und Ägypten nicht nur ihre Bildungs- und Wirtschaftsbeziehungen. Die beteiligten deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften bauen auch ihre Internationalisierungsexpertise weiter aus.

Mehr

Kompetente Beratung für internationale Kooperationen

DAAD/Thilo Vogel

Wie finden Hochschulen den richtigen Forschungspartner im Ausland? Was gilt es im akademischen Austausch mit Krisenländern zu beachten? Das neue DAAD-Kompetenzzentrum Internationale Wissenschaftskooperationen weiß die Antworten auf diese und viele andere Fragen. Weshalb das Angebot genau zur richtigen Zeit kommt, erläutert DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel im Gespräch.

Mehr

Hochschulen für angewandte Wissenschaften − ein Exportmodell

bcc

Lehre und Forschung mit einem anwendungsorientierten Schwerpunkt – das ist seit mehr als 50 Jahren das Erfolgsmodell der deutschen Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Auch international ist das Konzept immer mehr gefragt und entwickelt sich zunehmend zum Exportmodell.

Mehr