Sprach- und Fachkurse 2020/2021

Juristische Fachterminologie - ABGESAGT Juristische Fachterminologie - ABGESAGT

Hochschule Bremen • Bremen

Kursort
Bremen
Unterrichtssprache
  • Deutsch
Sprachniveau des Kurses
  • Deutsch: B2, C1, C2
Termin(e)
  • 04. Juli - 29. Juli 2021 (Anmeldeschluss des Kursanbieters: 01. April 2021)
Zielgruppe

Studierende der Rechtswissenschaften in höheren Semestern, die mit dem Schwerpunkt Rechtsvergleichung (deutsches Recht) einen Teil ihres Examens und/oder ihres späteren Berufsweges vorbereiten wollen, Doktoranden der Rechtswissenschaften, Rechtsanwälte, Richter, Staatsanwälte, Verwaltungsbeamte
An diesen Kursen nehmen seit jeher mit großem Erfolg auch Fachdolmetscher und Fachübersetzer, u. a. auch aus internationalen Dienststellen, teil.

Kursbeschreibung

Juristische Fachterminologie - Einführung in das deutsche Recht

  • Intensivkurs mit insgesamt 100 Stunden
  • inklusive Lehrmaterialien
  • für Teilnehmer mit sehr guten Deutschkenntnissen
  • 8 ECTS / 6 US credit hours

Dieser Kurs ist eine Einführung in die deutsche Rechtsterminologie und den Aufbau des deutschen Rechtssystems. Er umfasst unterschiedliche Rechtsgebiete:

  • Verfassungsrecht
  • Strafrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilrecht (Bürgerliches Recht inkl. Zivilprozessrecht)
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Arbeitsrecht (Individuelles Arbeitsrecht, Kollektives Arbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht)
  • Internetrecht / Social-Media-Recht

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat.

Durchschnittliche Anzahl Wochenstunden
25
Durchschnittliche Teilnehmerzahl pro Gruppe / Kurs
20
ECTS Punkte (max.)
8
Termine und Kosten
  • 04. Juli - 29. Juli 2021 (Anmeldeschluss des Kursanbieters: 01. April 2021), Kosten: EUR 800
In den Kosten enthalten
  • Kursgebühren
  • Rahmenprogramm
Unterrichtssprache
  • Deutsch
Sprachniveau des Kurses
  • Deutsch: B2, C1, C2
Sprachliche Voraussetzungen

Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

Bewerbungsanschrift

https://www.ifk-bremen.de/

Wird die Unterkunft organisiert?
Die Unterkunft wird vom Veranstalter organisiert.
Art der Unterkunft

Preise zwischen 400 und 600 EUR
Verschiedene Angebote für Unterkünfte in Hotel, Wohngemeinschaften oder privat in Einzelzimmern oder Doppelzimmern

Verpflegung

Selbstverpflegung
Preisgünstige Mahlzeiten in Mensa und Cafeteria

Wird ein Rahmen- und Freizeitprogramm geboten?
Ja
Beschreibung des Rahmen- und Freizeitprogramms
  • Stadtbesichtigung
  • Begrüßungs- und Abschiedsparty
  • Verschiedene Freizeitaktivitäten
  • Tagesfahrten am Wochenende nach Hamburg, Groningen/NL, Wattwanderung Cuxhaven etc.
    (z. T. gebührenpflichtig)
Kostenloser Internetzugang
Ja
Unterstützung bei Visaangelegenheiten
Ja
Abholservice vom Bahnhof/Flughafen
Ja

Hochschule Bremen

Informationen zur Umgebung

Weitere Kursangebote

Sprach- und Fachkurse