Beiträge nach Themen: Nachhaltigkeit

Deutsch-norwegisches Erfolgsmodell auf See

Hochschule Emden/Leer

Die Hochschule Emden/Leer und die Western Norway University of Applied Sciences in Haugesund, Norwegen, haben vor fünf Jahren den gemeinsamen internationalen Masterstudiengang mit Doppelabschluss „Maritime Operations“ gegründet. Unterstützt wird die Umsetzung durch eine Förderung des DAAD im Rahmen des Programms „Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss“. Das außergewöhnliche Studienfach erfreut sich großer Beliebtheit und zieht Studierende aus aller Welt an.

Mehr

Forscherinnen brauchen Netzwerke

iStock

In Afrika sind Frauen in der Forschung, wie in vielen anderen Teilen der Welt, noch stark unterrepräsentiert. Doch es gibt auf dem zweitgrößten Kontinent der Erde viel Bewegung und positive Beispiele für akademische Frauenförderung.

Mehr

„Für nachhaltige Mobilität jetzt die richtigen Weichen stellen“

iStock/baona

Im Januar hat der DAAD ein Impulspapier zur nachhaltigen Mobilität veröffentlicht. Wie sich der internationale Austausch klima- und umweltfreundlich gestalten lässt, welche Ansätze der DAAD mit den Hochschulen entwickelt und welche Rolle Schlafwagen dabei spielen könnten, erläutern Dr. Ruth Fuchs, Expertin im DAAD-Referat Nachhaltige Entwicklung, sowie Dr. Ursula Paintner, Bereichsleiterin im DAAD für Entwicklungszusammenarbeit und überregionale Programme.

Mehr