„Möglich machen, was möglich ist“

Dr. Stephan Geifes DAAD

Die ganze Welt ist von der Coronakrise betroffen – so auch Tausende Studierende aus Deutschland, die derzeit ein Semester im Ausland verbringen. Was das für ihr Stipendium bedeutet und wie sie finanzielle Nachteile vermeiden können, weiß Dr. Stephan Geifes, Direktor der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD.

Mehr

Coronavirus: Alumnifachnetz DCAPP unterstützt im psychologischen Krisenmanagement

DCAPP

Aufgrund der Corona-Pandemie standen und stehen in China Millionen Menschen unter Quarantäne – da ist Expertenwissen auf dem Gebiet der Psychosomatik und der Psychotherapie gefragt. Hier unterstützt das Alumnifachnetz für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (DCAPP). Die Erkenntnisse der chinesischen Praxis sind auch für das Krisenmanagement in Deutschland wertvoll.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumnus: Professor Thorsten Bach im Porträt

DFG/David Ausserhofer

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 konnte die Verleihung der diesjährigen Leibniz-Preise noch nicht stattfinden. Dennoch stellen wir Ihnen in einer kleinen Serie schon drei DAAD-Alumni unter den Preisträgerinnen und Preisträgern vor. Den Anfang macht Prof. Thorsten Bach mit seinen richtungsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Organischen Photochemie.

Mehr

Hochschulen im digitalen Wandel

Peter Himsel

Prof. Dr. Ada Pellert und Dr. Susan Grajek sprechen im Interview über Digitalisierungsstrategien für Hochschulen und welche Rolle universitäts-interne Verständigung, Vereinfachung und Innovation dabei spielen können. Beide Expertinnen waren Hauptrednerinnen auf der internationalen Strategie-Konferenz „Strategies Beyond Borders: Transforming Higher Education in a Digital Age“ 2019.

Mehr

Erste deutsche HAW am Nil

German International Study Center GmbH (GISC)

Studieren mit hohem Praxisbezug in Studiengängen, die sich am Arbeitsmarkt orientieren: Das ist der Ansatz der neuen German International University of Applied Sciences (GIU AS) in Kairo. Mit dieser Hochschule stärken Deutschland und Ägypten nicht nur ihre Bildungs- und Wirtschaftsbeziehungen. Die beteiligten deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften bauen auch ihre Internationalisierungsexpertise weiter aus.

Mehr