Neues Mobilitätsprogramm für Forschung im Ostseeraum

Baltic Science Network-Powerhouse

BARI steht für „Baltic Science Network Mobility Programme for Research Internships”. Das Programm bietet Promovierenden die Chance, Master- oder Bachelorstudierende im Ostseeraum für ein Forschungspraktikum einzustellen.

Mehr

Zehnter Todestag von Prof. Stefan Hormuth: Gemeinsames Gedenken von DAAD und Justus-Liebig-Universität Gießen

JLU/Rolf K. Wegst

Neue Veranstaltungsreihe Stefan Hormuth Lecture beschäftigt sich mit Grundsatzfragen der Internationalisierung – Auftakt am 20. April 2020 in Gießen mit DFG-Präsidentin Prof. Katja Becker

Mehr

Digitalisierung, Europa und gemeinsame Werte

DAAD/Sebastian Wilke

Die Globalisierung stellt auch die internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit vor neue Herausforderungen. Mit bewährten, aber auch neuen Programmen und mehr Beratung nimmt der DAAD die Herausforderungen an, um weiterhin für akademischen Austausch, Weltoffenheit und Wissenschaftsfreiheit einzustehen. Im Pressegespräch Mitte Februar in Berlin stellten DAAD-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, Vizepräsidentin Dr. Muriel Helbig sowie Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland ihre zentralen Vorhaben für 2020 vor.

Mehr

Neues Regierungsstipendienprogramm mit Angola

Vertragsunterzeichnung in Angola DAAD/Deutsche Botschaft Luanda

Der DAAD bringt den deutsch-angolanischen Bildungsaustausch ins Rollen. Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland macht mit der Unterzeichnung eines kofinanzierten Regierungsstipendienprogramms im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel in der angolanischen Hauptstadt Luanda den ersten Schritt.

Mehr

Personalwechsel im Direktorium

Dr. Stephan Geifes und Dr. Klaus Birk DAAD

Klaus Birk und Stephan Geifes übernehmen neue Direktorenposten.

Mehr